Leistungsfähigkeit von Führungskräften

Personal Training als eine Säule des wirtschaftlichen Erfolgs


Schnell und dabei noch richtig entscheiden, immer Mitarbeiter und Projekte im Blick haben, Leistungsziele erreichen, … Führungskräfte sind Motivatoren, Leistungsträger und Kommunikatoren. Gut sind sie darin aber nur, wenn sie fit und ausgeglichen sind. Erfahren Sie jetzt, wie ein Coaching für Führungskräfte die Balance zwischen Leistung im Beruf und persönlicher Gesundheit langfristig sichern kann.

Leistungsfaktoren und Leistungshemmer für führende Mitarbeiter 

Stress ist Ihr täglicher Begleiter. Das muss aber nicht unbedingt schlecht sein. Positiver Stress, sogenannter Eustress, befähigt Sie zu Höchstleistungen und lässt Sie über sich hinauswachsen. Beim Stressabbau zielt ein Personal Training deshalb vor allem auf den negativen Stress, den Disstress. Er ist es nämlich, der Ihnen langfristig die Power raubt und gesundheitlich spürbar zusetzt.

Dauerhafter Disstress mündet im Burnout. Dann genügen Ihre mentalen und körperlichen Ressourcen nicht mehr, um – gefühlt oder tatsächlich – den Anforderungen eines anspruchsvollen Arbeitsalltags zu genügen. Die Folge: körperliche und psychische Beschwerden wie Rückenschmerzen, Panikattacken oder depressive Episoden.

Innere Stärke durch Training verbessern

Resilienz, die psychische Widerstandskraft eines Menschen, ist der zentrale Faktor, um ein Burnout zu vermeiden oder sich aus seiner Abwärtsspirale zu befreien. Diese Widerstandskraft ist trainierbar. Sport baut nämlich nicht nur negativen Stress ab. Regelmäßiges Training führt zu einem guten Körpergefühl, zur Ausschüttung von Glückshormonen und zu einem positiven Selbstbild.
Gleichzeitig fegt ein gutes Training den Kopf frei und Sie lernen, sich gezielt auf einen Aspekt – in dem Fall die Bewegung – zu konzentrieren. So verbessern Sie Ihren Fokus auch im Alltag. Störungen ausblenden und produktiv bei der Sache bleiben, das wird durch regelmäßigen Sport leichter. So legt das Personal Training das Fundament für Ihre Leistungsfähigkeit.

Warum sich ein Personal Trainer lohnt

Sport zieht im stressigen Alltag von Führungskräften häufig den Kürzeren. „Keine Zeit …“ „Heute mal nicht …“ Nach und nach schleicht sich ein Alltag ohne Bewegung ein. Mit einem Personal Trainer wird Ihre Auszeit fürs Training zum Termin. Und zu diesem Termin stehe ich Ihnen zur Seite, damit Sie Ihre Zeit optimal nutzen.

So bauen Sie gezielt Stresspotenziale ab. Gleichzeitig fängt ein individuell zusammengestelltes Trainingsprogramm Defizite in Bewegung, Haltung und Muskulatur auf. Kopf und Körper sind fit – und das macht auch Eindruck auf Ihr Umfeld. Ein trainierter Körper zeugt von Leistungsfähigkeit und Disziplin. Eine gerade, selbstbewusste Haltung vermittelt Ihrem Gegenüber Kompetenz und Durchsetzungsfähigkeit.

Das macht sich im Führungserfolg bemerkbar. Ihr Personal Trainer wandelt sich für Ihr Unternehmen somit in bare Münze – über eine verbesserte Leistungsfähigkeit, über optimierte Führungsqualitäten und über verminderte Fehltage aus gesundheitlichen Gründen.

Personal Training für Führungskräfte auf einen Blick Steigen Sie jetzt ein in Ihre Aufwärtsspirale:

Sport als fester Termin

Steigerung der körperlichen und geistigen Performance

professionelle Begleitung für optimale Trainingsresultate

Stressabbau und erhöhte Stresstoleranz

Ausgleich von (Bewegungs-)Defiziten

Stabilisierung des Immunsystems und verbesserte Gesundheit gesteigerte Resilienz und höheres Selbstwertgefühl

optimale Entfaltung von Leistungspotenzialen im Alltag